Kürbis schnitzen - Tips und Tricks




Das "Jack Laterne"-Fest nähert sich, also schnell noch ein paar Tipps und Tricks um das Kürbis dekorieren einfacher zu gestalten!


Woher bekomme ich für Halloween Kürbis Motive?
Das Netz ist voll von herunterladbaren Motiven und Vorlagen - hier jedoch finden Sie keine. Der Grund ist einfach: Jeder Kürbis ist anders, hat eine andere Form, andere Textur usw daß wir Ihnen lieber empfehlen sich an ein paar Grundregeln zu halten!


Pumpkin Carving Party (Link)

Ein Schnittmuster muß her?
Es gibt viele Schablonen für Kürbis Motive zu schnitzen, so viele daß es fast unübersehbar ist. Dabei ist es eigentlich ganz einfach: Erst der Kürbis, dann das Muster!

Wenn z.B. der Kürbis zu klein ist und die Vorlage zu detailliert geht der Spaß schnell verloren. Also zunächst einmal:

Augen auf beim Kürbiskauf!


Die Kürbisform

Damit das Prachtstück lange hält sollten Sie beim Einkaufen darauf achten, keine weichen Stellen zu haben. Außerdem sollten Sie 'schiefe' Deckel bevorzugen, also wo der Stengel nicht genau in der Mitte liegt, so können Sie ihn vielleicht 'dranlassen'. Drittens sollte die Form es erlauben einen Deckel schneiden zu können - der Kürbis wird später schrumpfen und der Deckel kann dann 'hineinfallen'.

Deckel, Auge, Nase, Mund - Platz für alles?
Der Kürbis soll an einer bestimmten Stelle stehen - kann er das 'von alleine'? Haben Sie sich vielleicht schon ein Motiv ausgesucht, bzw überlegt wie groß es sein soll - paßt es auf den Kürbis? Und auch ganz wichtig, paßt die gedachte Kerze bzw. das Teelicht hinein? Wo könnte der Rest des Gesichts sein? Paßt? kaufen!


Mischief Night! (Link)

Erst aushöhlen, dann Motiv verwenden!
Gemein: Der Kürbis ist gekauft und immer noch nix mit dem Motiv ... weil: Erst mal muß die Grundlage geschaffen werden, d.h. der Kürbis ausgehöhlt werden.

Legen Sie den Arbeitsplatz mit Zeitungspapier aus und schaffen Sie sich eine leere Arbeitsfläche. Das Auskratzen des Kürbisses kostet Kraft und Sie werden genügend Bewegungsfreiheit brauchen!

Fangen wir wieder mit dem Deckel an:
Damit Ihnen Ihr Kürbis nicht anbrennt sollte über der Kerze / dem Teelicht nichts sein. Möchten Sie einen geschlossenen Kürbis haben, empfiehlt sich der nach innen enger werdende Sternschnitt.

Dafür setzen Sie abwechselnd Schnitte in den Deckel, bis er gut zugänglich zum Leeren ist.

Dann höhlen Sie den Kürbis aus, am besten mit einem Eisportionierer, einem Melonenausstecher und ähnlichem. Achten Sie darauf wirklich alles Fruchtfleisch wegzunehmen und nur noch die Wand stehen zu lassen. Um das Kürbis faulen zu verhindern können Sie den Kürbis mit Wasser ausspülen und abtrocknen und auch Alkohol verwenden, aber bitte kein Haarspray, Haarlack oder ähnliches verwenden - Feuergefahr!

Jetz kann die Schnittvorlage her!
Jetzt endlich können Sie mit dem Motiv anfangen denn jetzt wissen Sie, wieviel "Kürbis-Platz" Sie haben! Ein Vorschlag: Die "gute" Seite die man schneiden möchte vom Kürbis ausmessen und ein entsprechendes Vorlagen-Papier nehmen, am besten Butterpapier.

Motiv grob aufzeichnen, auf den Kürbis auflegen und mit Tesa fixieren . Gefällt Ihnen das Motiv?

Dann zum Beispiel mit einem Pizzaroller das Motiv "nachzeichnen" und durchpausen, oder nehmen Sie eine dicke Stopfnadel auf einem Korken. Natürlich geht auch freihändig aufmalen. Am besten nehmen Sie einen abwischbaren Stift damit Sie bei Fehler verbessern können!

Er will nicht stehenbleiben ...
Wenn der Kürbis nicht ganz so will wie er soll, einfach unten flach schneiden und der Kürbis steht wie eine eins!


Kürbis alleine ist langweilig!
Langweilige Kürbismotive gibt es viele, aber warum nicht mal was anderes daraus machen? Das hier zum Beispiel bindet eine Puppe mit ein und macht den Eindruck, als wenn der Kürbis sehr gefährlich ist.



Kürbis ißt Mann! (Link)

Haben Sie auch noch Tips zum Schnitzen von Kürbissen? Dann teilen Sie sie doch in den Kommentaren!

Happy Halloween!
Bitte empfehlen Sie uns weiter ...






  
Persönliche Informationen speichern?

Emoticons


 




Trackback link:

Bitte Javascript im Browser aktivieren, um eine Trackback URL generieren zu können.



Suche



Über

die ideengeber bringen Ideen für Kinder zum Kindergeburtstag und Erwachsene für Kostümparties rund um Halloween, Ostern, Karneval, Weihnachten und mehr! Ob Party oder Kostüm und Verkleidung oder Dekoration und Bräuche, wir machen Feste wie Helloween für Sie zu etwas besonderem!

Unsere Themen

(alle Tags anschauen)