So verkleidet und schminkt man sich als Vampir




Sie wollen zum Karneval oder Fasching gehen und brauchen noch das passende Kostüm oder Anregungen zum Nachschminken? Jemand hat Sie zu einer Kostümparty eingeladen? Kein Problem, denn mit den hier aufgeführten Schmink- und Kostümtips werden Sie sich im Handumdrehen in einen ausdrucksstarken Vampir verwandeln.

Grundausstattung:
Natürlich gehört zu einem richtigen Vampir ein schwarzer langer Umhang. Wenn Sie möchten, können Sie darunter ein weißes Hemd und eine schwarze Hose tragen. Für die Damen gibt es eine große Auswahl an Kleidern, welche mit Spitze, weiten Ärmeln und goldenen Borten verziert sind.

Schminke:
Make-up aus der Drogerie ist auch für das Schminken eines Vampirgesichts geeignet. Dunkler Lidschatten und blutroter Lippenstift können demnach einfach ein bisschen mehr als sonst aufgetragen werden. So nimmt das Vampirgesicht schon Gestalt an. Sogar Lippenstifte können zweckentfremdet und als Rouge oder Lidschatten benutzt werden. Seien Sie kreativ und mischen Sie einige Farben untereinander oder mit etwas Creme. Sie werden staunen, was man alles mit Make-up machen kann.

Karneval-Make-up
Eine große Auswahl an preisgünstigen Schminkutensilien gibt es vor allem zu Fasching und Karneval. Hier können Sie mit Sicherheit ein weißes Make-up als Gesichtsgrundierung finden, denn ein Vampir ist von Natur aus sehr blass. Verzieren Sie Augen und Wangen außerdem mit etwas Glitter. Kleben Sie eventuell sogar unechte Wimpern auf, so kann keiner Ihrem Vampirblick widerstehen.

Zubehör
Zu einem echten Vampir gehören natürlich lange und vor allem spitze Vampirzähne. Auch auf eine tolle Perücke aus schwarzem Kunsthaar können Sie zurückgreifen. Dabei ist die Frisur vollkommen egal, denn bei einem Vampir sind lange glatte oder kurze wilde Haare möglich. Sollten Sie mit einer Begleitung auf der Party erscheinen, kann diese eine Bisswunde auf den Hals aufkleben, dann brauchen die anderen Gäste keine Angst mehr vor einem eventuellen Vampirbiss zu haben.


Variation: der edle Vampir
Das Kostüm sollte hierbei unbedingt aus einer Weste, Volant und einem Umhang bestehen. Es gibt diese Kostüme in verschiedenen Ausführungen. Besonders edel sehen natürlich Satinhose und passendes Hemd aus. Eine wunderschön verzierte Weste macht auch einiges her.

Variation: eine sexy Vampirsfrau
Hier bieten sich ein schwarzer Minirock und ein bauchfreies Oberteil förmlich an. Abgerundet wird das Ganze durch einen knöchellangen schwarzen Umhang mit Stehkragen. Natürlich können auch längere Röcke und Oberteile sowie Kleider getragen werden. Ein schönes Dekolleté oder ein aufregendes Make-up machen den Vampir auch sexy.



Bitte empfehlen Sie uns weiter ...






  
Persönliche Informationen speichern?

Emoticons


 




Trackback link:

Bitte Javascript im Browser aktivieren, um eine Trackback URL generieren zu können.



Suche



Über

die ideengeber bringen Ideen für Kinder zum Kindergeburtstag und Erwachsene für Kostümparties rund um Halloween, Ostern, Karneval, Weihnachten und mehr! Ob Party oder Kostüm und Verkleidung oder Dekoration und Bräuche, wir machen Feste wie Helloween für Sie zu etwas besonderem!

Unsere Themen

(alle Tags anschauen)